DIE SPUR DES GELDES

DIE SPUR DES GELDES

der dritte Thriller mit Tom Winter

März 2019, Emons-Verlag, auch als e-book.

 

Tote Kunden sind schlecht fürs Geschäft

 

30' Sekunden Buchtrailer DIE SPUR DES GELDES

 

 

DIE SPUR DES GELDES

ISBN 978-3-7408-0499-2

 

 

Schlucken Sie leer. In einem Schacht beim Tegeler See wird ein grausam gefolterter Brunnenmeister der Berliner Wasserwerke gefunden. Er hat ein dubioses Bankkonto. Tom Winter, wortkarger Sicherheitschef der Schweizer Privatbank, folgt der Spur des Geldes. Als er sich in den Wasserwerken von Berlin, London, München und Zürich umhört, keimt eine furchtbare Ahnung in ihm.

 

Winter verbeißt sich in den Fall, konfrontiert einen russischen Oligarchen und stößt bei Krasnodar auf ein verborgenes Labor. Als das wahre Ausmaß der Bedrohung sichtbar wird, beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Atemloser, internationaler Thriller. Prosit!

 

Der dritte Thriller mit Tom Winter.

429 fesselnde Seiten, Emons-Verlag (März 2019) 

Die ersten Kapitel hier lesen.

 


Peter Beck studierte Psychologie, Wirtschaft und Philosophie, doktorierte in Psychologie und machte einen MBA in Manchester. Er trägt im Judo den schwarzen Gürtel, war Militärradfahrer, in der Geschäftsleitung eines grossen Unternehmens und in mehreren Verwaltungsräten.

 

Heute ist Peter Beck sein eigener Chef, unterstützt Firmen bei der Gestaltung der Unternehmenskultur und schreibt an der Thriller Reihe mit Tom Winter. ONEWORLD, der Londoner Verlag, der 2015 und 2016 den Man Booker-Preis gewonnen hat, bringt die Reihe auf Englisch heraus.

 

Peter Beck ist Mitglied des Syndikats, der Autorengruppe deutschsprachiger Kriminalliteratur und der International Thriller Writers, ITW.

 

Downloads: Lesungen, Interviews, Audiodateien, Fotos, Krimikarte und mehr.  

 

   


Download
DIE SPUR DES GELDES Leseprobe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 289.0 KB
Download
DIE SPUR DES GELDES Autorengespräch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 500.2 KB

 

 

 

Gespräch mit Peter Beck über DIE SPUR DES GELDES, den dritten Thriller mit Tom Winter und warum er eine Facebook-Anfragen von einem Söldner erhielt.

 

Frage: Ist DIE SPUR DES GELDES besser als die beiden ersten Bände der Reihe mit Tom Winter? 

Antwort: Das ist eine gemeine Frage, denn über Geschmack kann man ja bekanntlich streiten. Natürlich versuche ich als Autor mit jedem Band etwas besser zu werden, aber schlussendlich können das - wie immer - nur die Leserinnen und Leser beurteilen. Als ich SÖLDNER DES GELDES (2013) schrieb, war ich zum glücklicherweise ziemlich naiv; bei KORROSION sagten mir dann alle, dass der Zweitling der Schwierigste sei, was mich manchmal etwas stresste. Jetzt bin ich einfach froh, dass das Manuskript nach über einem Dutzend Runden endlich fertig ist. 

 

F: Muss ich als Leser die beiden ersten Bände gelesen haben?

A: Nein, es ist eine eigenständige Geschichte, und man kann problemlos mit SPUR DES GELDES in die Reihe einsteigen.

Das Personal ist der rote Faden. Tom Winter kommt natürlich wieder vor. Auch Leonie, die freche Walliserin, die an Tractor-Pulling Wettbewerben teilnimmt, ist wieder dabei.            weiterlesen

 

 

 

Katalog des Emons-Verlages "Vierter Stock": Seite 12+13 mit Top Titel SPUR DES GELDES

 

 

Die Reihe mit Tom Winter in den Medien: "Krimivergnügen par excellence!" Buchjournal - "Hervorragend konstruierter Thriller" dpa - "Genial harter Thriller" Lübeck Kultur-Magazin - "Überzeugender Thriller" Neue Westfälische - "Große Storyteller-Qualitäten" Leserkanone - "Thriller von internationalem Format" Rhein-Main-Magazin - "Beck liefert!" Berliner Bande - "Herausragender Thriller. Faszinierender Ermittler" Tatort - "Unser Buchtipp" Frankenpost - "Wird Tom Winter zur Kultfigur?" Könizer Zeitung - "Kühl, nüchtern, schnell." Meine-Kommissare(dot)de - "Perfektes Actionkino!" Laberladen - "Großer Erzähler" Berner Zeitung - "Stark!" Coopzeitung - "Verstörendes Geflecht" Buchmagazin - "Rasanter Showdown" 20Minuten - "Gelungene Charakterzeichnung." Der Bund - "Niveauvolle Spannung"Dorfzeitung(dot)com - "Actionreich" Luzerner Zeitung - "Pageturner" 100 Geschichten - "Der Leser im Sog“ Lesart - "Lieblingsermittler!" Stephanus Buchhandlung - "Vom Pageturner zum Kammerspiel"Thriller&Krimiclub - "Kultfigur Tom Winter" Thuner Tagblatt - "Klare Leseempfehlung!" Kriminetz - "Absolute Leseempfehlung!" Thrillertante - "Schweizer Spannung auf internationalem Niveau!" TV-Star - "Scharfsinnig!" just-tampier - "Brillant gezeichnete Charaktere" Finanz &Wirtschaft - "Bessere Thriller schreibt kein Schweizer Autor" Lesefieber

 

Instagramm

 

 

 

Facebook

 

Twitter

 


 

 

'A terrific thriller! Smart and savvy.' 

Mark Gimenez (The Colour of Law)

über SÖLDNER DES GELDS (dt.) / DAMNATION (engl.)

  

 

Lesung im OrellFüssli/Thalia im LOEB, Bern, Foto von Peter Hirzel, hipSh0ts: Instagramm und flickr

Söldner des Geldes

1. Tom Winter Thriller

Deutsch Taschenbuch

Damnation

1st Tom Winter thriller

English hardback

Damnation

1st Tom Winter thriller

Englisch paperback

Korrosion

2. Tom Winter Thriller

Deutsch Taschenbuch

Spur des Geldes

3. Tom Winter Thriller

Deutsch Taschenbuch